Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seit Juli 2008 gilt in Thüringen das Nichtraucherschutzgesetz für Behörden, Schulen und Hochschulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, 
Krankenhäuser, Sport- und Kulturstätten sowie für Reha-Einrichtungen und Heime. Gastronomen und Diskothekenbesitzer erhielten die Möglichkeit, separate Raucherräume einzurichten.

Änderung: Im Juni 2010 wurde das Gesetz allerdings gelockert: In Thüringer Ein-Raum-Kneipen darf wieder geraucht werden. Das Gesetz musste nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2008 geändert werden.

SeitenURL :
Qr Code