Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Auch in Bremen sind seit dem 1. Januar 2008 härtere Zeiten für Raucherinnen und Raucher in Gaststätten angebrochen. Die Bremische Bürgerschaft hatte im Dezember 2007 mit rot-grüner Mehrheit das Nichtraucherschutz-Gesetz beschlossen. 

Betroffen davon sind vor allem Kneipen, Discotheken und Restaurants, außerdem öffentliche Einrichtungen wie Behörden, Krankenhäuser, Schulen, Theater oder Museen. Gastronome und Betreiber von Diskotheken haben die Möglichkeit, Rauchern einen separaten Raum anzubieten.

Erlaubt bleibt das Rauchen in den Festzelten auf dem Freimarkt, beim Schaffermahl im Rathaus und auf den Tribünen des Weser-Stadions.

===

SeitenURL :
Qr Code