Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ohne sie ginge gar nichts in den Stadien und auf den Fußballplätzen.

Link zum Download der Sendung als

>> *.mpeg-Datei. << Von dieser Maschine aus, Screenshot rechts.
Qualität : Codec-mpgv Gesamtbitrate-1216kBit/s Auflösung-400x224 Framerate-23,976023 Grösse-380MB [DL : ca. 80KB/s - ca. 70min.]

oder als

>> eDonkey Verknüpfung <<, wie die *.mpeg-Datei oben, Screenshot rechts
Qualität : Codec-mpgv Gesamtbitrate-1216kBit/s Auflösung-400x224 Framerate-23,976023 Grösse-380MB

Sie sind leidenschaftlich, gerecht, unverzichtbar, aber letztlich auch nur Menschen: die Schiedsrichter. Doch anders als die großen Stars der 
internationalen Fußballszene nimmt der Zuschauer sie nur am Rande wahr - meist dann, wenn in den Augen der Fans eine Fehlentscheidung getroffen wird, wenn derSchiedsrichter Schiedsrichter zum Buhmann wird .

Doch was Schiedsrichter fühlen, wenn sie den massiven Druck der Öffentlichkeit, die Beleidigungen der Fans und auch die Beurteilungen aus dem eigenen Lager ertragen müssen, weiß keiner. Mit "Die Schiedsrichter" zeigt das WDR Fernsehen erstmals, wie es den Unparteischen vor und nach den Spielen geht - und vor allem währenddessen. Außerdem dokumentiert der Produzent Jean Libon auch wie die Familien der Schiedsrichter in Mitleidenschaft 
gezogen werden. Libon ist es mit Unterstützung der UEFA während der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz gelungen, die internationalen Schiedsrichterteams innerhalb und außerhalb der Stadien exklusiv zu begleiten.

Seine Bedingung: unbeschränkter Zugang zu den Schiedsrichtern und den UEFA-Beobachtern sowie völlige redaktionelle Freiheit. Nach einigen Diskussionen bei der UEFA gab es schließlich die Zusage und finanzielle Unterstützung. Der Film beobachtet einige Spitzenschiedsrichter auf dem Weg durch das EM-Turnier. Er zeigt unter anderem auch den Schiedsrichter während des Endspiels Deutschland gegen Spanien. Dem Autor gelang es auch bei diesem Spiel, unbekannte und ungewöhnliche Situationen einzufangen. Für diesen einzigartigen Film wurde die Kommunikation der Schiedsrichter untereinander, mit Spielern und Trainern und mit den UEFA-Beobachtern 
aufgezeichnet. Anspannung, Freude und Enttäuschung, Erfolg und Leistungsdruck: "Die Schiedsrichter" gewährt einen einmaligen Einblick in eine unbekannte Welt.

Dauer ~75 min.

SeitenURL :
Qr Code