Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wer Windows XP neu installiert, der kann direkt das Service Pack 3 aufspielen, um auf einen neuen Stand zu kommen. Wer es noch bequemer mag, der kann gleich eine Slipstream-CD von Windows XP inklusive Service Pack 3 erstellen und diese künftig für die Installation von Windows XP unterstützen. Hierzu unterstützt die Download-Version des SP3 den Schalter "/integrate".

Um eine Slipstream-CD erstellen zu können, müssen Sie zunächst den gesamten Inhalt der Setup-CD von Windows XP auf die Festplatte kopieren. Anschließend starten Sie die Download-Version des SP3 mit dem befehl:

<SP3-Dateiname> /integrate:<Pfad WindowsXP-Installationsdateien>

Anschließend können Sie eine bootbare Setup-CD brennen, mit der sich künftig Windows XP inklusive dem Service Pack 3 installiert.

 

SeitenURL :
Qr Code